Rallye Schweden 2017 – Vorschau

Rallye Schweden 2017 – Vorschau

Glatte-Reifen, die mit Wolframspitzen auf Stahlbolzen ausgestattet sind, sind bei der Rallye Schweden unverzichtbar und bieten einen bemerkenswerten Grip, wenn sie den gefrorenen Boden durchdringen und die Fahrer tragen oft beheizte Rennstiefel und Blendschutzgläser, die eine größere Definition der Landschaft ermöglichen.Die Kulisse der weißen Wälder bietet ein einzigartiges Spektakel in der World Rally Championship und während ein lockeres Schnee-Set-up die Norm ist, sind die Ingenieure gezwungen, Lösungen zu finden, um die Autos in diesen Unter-Null-Temperaturen optimal zu halten. Aufgrund seiner spziellen Natur wurde die Rallye Schweden in den 63 Jahren von den Skandinaviern dominiert, wobei der Franzose Sébastien Loeb 2004 der erste Außenseiter war, der den Sieg zurückerobern konnte. Seither hat nur Sébastien Ogier ein ähnliches Kunststück vollbracht.Die FIA ​​WRC 2 Championship hat ein starkes Feld von Konkurrenten angezogen, zwei Mannschaften haben sich für die neu geschaffene WRC Trophy für Vor-2017 Spezifikation Welt Rallye-Autos eingeschrieben und nur ein Konkurrent hat sich in der Zweiradantrieb WRC 3 Kategorie eingeschrieben. Quelle Bild: FIAQuelle Bericht: FIA/Kai Schaub-Schäfer für Hit-TV.eu

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht Zwickau

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht Zwickau

Zwickau – (am) Die Eingangstür einer SB-Bankfiliale (Automat) an der Scheffelstraße wurde in der Zeit vom 27. Januar bis Freitag massiv beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Sachbeschädigung – Zeugen gesucht Zwickau 1
Unfälle in Glauchau und Crimmitschau

Unfälle in Glauchau und Crimmitschau

Unfallzeugen gesucht

Crimmitschau – (am) Eine Radfahrerin (68) stürzte am Donnerstag, gegen 8:15 Uhr, als sie von der Melanchthonstraße, in Höhe des Getränkehandels, nach links auf den Parkplatz abgebogen war. Die Frau verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht.Zum Unfallhergang sucht die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020 Zeugen.

Unfall mit Gegenverkehr

Crimmitschau, OT Langenreinsdorf – (am) Zu einem Unfall mit dem Gegenverkehr kam es am Donnerstag, gegen 12:45 Uhr. Ein Astra-Fahrer (839) war auf der Hauptstraße in Richtung Seelingstädt unterwegs und stieß mit einem entgegenkommenden Skoda Yeti (Fahrer 35) zusammen. Der Gesamtschaden beläuft sich hierbei auf ca. 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.Die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020 bittet Unfallzeugen sich zu melden.

Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Glauchau – (am) Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw kam es am späten Donnerstagabend an der Kreuzung Auestraße/Hochuferstraße. Ein Volvo-Fahrer (34) bog von der Auestraße nach links in die Hochuferstraße ab und stieß dabei mit dem dort fahrenden, vorfahrtberechtigten Skoda (Fahrer 41) zusammen. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden ambulant behandelt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Volvo-Fahrer unter Einfluss von Alkohol steht, eine Blutentnahme wurde angeordnet. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 20.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Unfälle in Glauchau und Crimmitschau 3

Renitenten Ladendieb gestellt in Meerane

Renitenten Ladendieb gestellt in Meerane

Meerane – (am) Ein Ladendieb (21) hatte es am Donnerstag, gegen 15 Uhr in einer Einkaufsfiliale an der August-Bebel-Straße auf ein Parfüm abgesehen und wurde vom Ladendetektiv erwischt. Der Tatverdächtige warf daraufhin das Parfüm weg, hielt plötzlich eine Luftdruckwaffe in der Hand und flüchtete. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnte der Mann durch die Polizei gestellt werden. Verletzt wurde niemand. Die Pistole ist sichergestellt worden. Des Weiteren fanden die Polizisten einige Cliptüten, augenscheinlich Cannabis, beim Tatverdächtigen. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Renitenten Ladendieb gestellt in Meerane 5
Vorbereitungen für Hangsicherung und Straßenbauarbeiten in der Trillerstraße beginnen

Vorbereitungen für Hangsicherung und Straßenbauarbeiten in der Trillerstraße beginnen

Am Montag, dem 6. Februar beginnen die Arbeiten zur Baufeldfreimachung und damit erste Vorbereitungen für den späteren grundhaften Ausbau der Trillerstraße, der zwischen der Zufahrt zur Mauritius Brauerei und der Carl-Wolf-Straße erfolgen soll. Insbesondere werden die bereits im hohen Maße absturzgefährdeten Gehölze beseitigt. Bei Starkregen und Sturm kam es mehrfach zu Bruchschäden. Die Trillerstraße wird in diesem Abschnitt daher von Montag an bis voraussichtlich 17. Februar voll gesperrt sein.

Nach Fällung der Bäume werden am Böschungsfuß auf einer Fläche von ca. 800 m² die Wurzelstubben ausgefräst, der Oberboden wird abgeräumt und profiliert. Zur Sicherung des Hanges wird eine Kombination aus einer Bodenvernagelung in Verbindung mit einer Geogitter-Steinmatte zur Beschwerung des Böschungsfußes und zur Sicherung desselben vorgesehen. Die Bodennägel werden in Form von Verpresspfählen eingebracht, die Steinmatte aufgebracht und mit Stahlseilen verspannt.

Die Ausführung dieser Sicherungsarbeiten sollen im Zeitraum von ca. Mai bis August erfolgen und erfordern eine erneute Vollsperrung der Trillerstraße. Die eigentlichen Straßenbaumaßnahmen sind für das Jahr 2018 geplant.

Hinweis für Medienvertreter: Wir laden Sie Sie herzlich zu einem Foto- und Vor-Ort-Termin ein. Dieser findet am Dienstag, dem 7. Februar um 9.30 Uhr statt (Treffpunkt: Trillerstraße, Höhe Zufahrt Brauerei). Vertreter des Garten- und Friedhofsamtes sowie des Tiefbauamtes stehen Ihnen dann für Fragen zur Verfügung.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Vorbereitungen für Hangsicherung und Straßenbauarbeiten in der Trillerstraße beginnen 7