Sachbeschädigung und EInbruch

Plane von Sattelzug aufgeschnitten

Zwickau, OT Crossen – (am) Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag bei einem abgestellten Sattelauflieger die Plane des Anhängers aufgeschnitten. Ein Diebstahlschaden entstand nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 50 Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Schmierfink besprüht Hauswand

Zwickau – (am) Die Wand des Parkhauses an der Pölbitzer Straße wurde in der Zeit von Freitag bis Montag durch Unbekannte mit schwarz- silberner Farbe in einem Umfang von ca. 2 x 4 Metern besprüht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

In Haus eingebrochen

Langenbernsdorf, OT Niederalbertsdorf – (am) Einbrecher waren in der Zeit vom 22. Dezember bis Mittwoch in einem Haus an der Dorfstraße zugange. Sie durchwühlten die Räume. Stehl und Sachschaden sind noch unbekannt.Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Auto beschädigt und geflüchtet

Crimmitschau – (am) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Donnerstag, zwischen 9:20 Uhr und 10:30 Uhr, einen BMW, der auf dem Parkplatz des Krankenhauses an der Carthäuser Straße stand. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.Zeugenhinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Sachbeschädigung und EInbruch 3