Plauen – (um) Am späten Donnerstagnachmittag wurde dem Polizeirevier Plauen drei Kellereinbrüche im Bereich Bahnhofsvorstadt bekannt. Betroffen waren zwei Mehrfamilienhäuser in der Schillerstraße sowie der August-Bebel-Straße. Die jeweils Unbekannten brachen gewaltsam die Keller auf und entwendeten diverses Werkzeug sowie ein Fahrrad. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 30 Euro der Diebstahlschaden auf 2.150 Euro. Das Polizeirevier Plauen bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung unter 03741-140.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!