Limbach-Oberfrohna, OT Wolkenburg-Kaufungen – (am) Durch einen Autofahrer wurde am 19. Januar, gegen 6:45 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Wolkenburg und B 175, an der Straßengabelung nach Dürrengerbisdorf, ein auf der Fahrbahn liegendes, totes Damwild gefunden. Der Mann legte das Tier auf dem angrenzenden Feld ab und informierte die Polizei. Der ca. eine Stunde später eintreffende Jagdverantwortliche fand an der besagten Stelle kein Wild mehr vor. Nun ermittelt die Polizei wegen Jagdwilderei und sucht Zeugen, die am 19. Januar, zwischen 6:45 Uhr und 8 Uhr, Personen beobachtet haben, die möglicherweise das verendete Tier mitnahmen.Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!