Reichenbach/V. – (ak) Eine Polizeistreife kontrollierte am Sonntagabend den Fahrer eines Skoda Fabia. Der 33-Jährige war mit seinem Pkw auf der Oststraße unterwegs. Da er erheblich nach Alkohol roch, wurde er zum Test gebeten. Dieser ergab fast 1,7 Promille. Der Führerschein konnte dem Mann nicht abgenommen werden. Diesen hatte er bereits wegen eines gleichen Deliktes Mitte letzten Jahres abgeben müssen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!