In der Medieninformation vom 19. Januar 2017 veröffentlichte die PD Chemnitz Fahndungsbilder eines Jugendlichen, der im Verdacht steht, Anfang Dezember 2016 eine Frau (69) überwältigt zu haben, um sich in den Besitz ihrer Handtasche zu bringen. Nach einem Zeugenhinweis konnte der Tatverdächtige nunmehr ausfindig gemacht werden. Es handelt sich um einen 16-Jährigen, gegen den die Ermittlungen weiter andauern.Diesbezüglich bitten wir alle Medienvertreter ausdrücklich darum, die am gestrigen Tag zu Fahndungszwecken bereitgestellten Bilder der Überwachungskamera nicht weiter zu verwenden. Die Fahndung ist hiermit beendet. (Ry)

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!