Bautzen (ots) – Am Dienstag Morgen gegen 09:30 Uhr stoppte eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ebersbach auf der BAB 4 nahe Bautzen einen Mercedes Benz mit polnischer Zulassung. Das Fahrzeug war mit zwei polnischen Bürgern besetzt. Der Beifahrer war bereits in der Vergangenheit wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Totschlages polizeilich in Erscheinung getreten. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurden mehrere Stangen Zigaretten mit ukrainischer Banderole entdeckt. Einige davon waren in Zeitungspapier verpackt. Vor Ort erfolgte die Übergabe an den Zoll.

Insgesamt wurden 11 Stangen (2200 Stück) Zigaretten durch den Zoll sichergestellt.

Quelle: Bundespolizei

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!