Zwickau – (am) Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Mittwoch, gegen 18 Uhr zwischen Bediensteten des Ordnungsamtes und einem 48-Jährigen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden dabei der 48-Jährige und ein 34-jähriger Mitarbeiter des Ordnungsamtes verletzt und ambulant behandelt. Der 48-Jährige hatte gegen die auf die Hausordnung beruhenden Anweisungen gehandelt, in dem er trotz Aufforderung gegen das Filmverbot verstieß. In diesem Zusammenhang kam es, nach jetzigem Ermittlungsstand, zu körperlichen Übergriffen durch den 48-Jährigen auf die Kräfte des Ordnungsamtes.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!