Wer den richtigen Ansprechpartner in der Stadtverwaltung sucht, sich nach Gebühren oder Formularen erkundigen will oder Wünsche und Anregungen hat, der muss sich in Zwickau nur eine Telefonnummer merken: die 830. Das Bürgertelefon bietet einen direkten Draht zur Stadt und ist an 45 Stunden bzw. an sechs Tagen in der Woche besetzt.

Anruferinnen und Anrufer, die sich an das Bürgertelefon wenden, erhalten Antworten auf Fragen, wie z.B.:

  • Wer ist in der Stadtverwaltung wofür zuständig?
  • Welchen Antrag muss ich stellen?
  • Wo finde ich die notwendigen Formulare
  • Welche Unterlagen muss ich mitbringen?
  • Welche Sprechzeiten hat das jeweilige Amt?
  • Welche Gebühren kommen auf mich zu?

Können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerservices zunächst keine Auskunft geben, erkundigen sie sich und rufen zurück. Gegebenenfalls wird das jeweilige Anliegen aufgenommen und das zuständige Amt meldet sich. Wünsche und Anregungen, aber auch Kritik werden ebenfalls an die richtige Stelle weitergeleitet. Außerdem können über Termine für den Bürgerservice im Rathaus vereinbart werden, etwa wenn es um die Anmeldung eines Wohnsitzes oder um die Beantragung von Ausweisen und Pässen geht.

Das Bürgertelefon ist unter der Telefonnummer 0375 830 am Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Mittwoch, Freitag und Samstag von 8 bis 13 Uhr sowie per E-Mail (buergerservice@zwickau.de) zu erreichen. Weitere Informationen zum Bürgerservice sind auf den städtischen Internetseiten unter www.zwickau.de/buergerservice zu finden.

Quelle: Stadt Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!