Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Diebstahl Fotoapparat

Plauen – (nt) Wie der Polizei nachträglich bekannt wurde, ist in der Silvesternacht, gegen 3 Uhr einem 22-Jährigen Am Rathausplatz der Fotoapparat geraubt worden. Der Geschädigte trug den Apparat mit einem Trageriemen über der Schulter, als sich der Tatverdächtige von hinten näherte und den Fotoapparat von der Schulter riss. Dann rannte der Unbekannte in Richtung Oberer Bahnhof davon. Der Mann war dunkel gekleidet und ca. 180 Zentimeter groß. Beim Fotoapparat handelt es sich um das Modell: Sony Alpha 6000 LS EP 1600 Silver. In der Fototasche befand sich das komplette Foto-Set mit Objektiv und Zubehör. Die Ausrüstung hat einen Wert von über 1.000 Euro.Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Kellereinbrüche

Plauen – (nt) In den Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Beethovenstraße sind Unbekannte, im Zeitraum vom 23. Dezember bis Montag, gewaltsam eingedrungen. Gestohlen wurden ein Werkzeugkoffer, verschiedene Angeln und alkoholische Getränke im Gesamtwert von etwa 500 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. zehn Euro.In einem Mehrfamilienhaus auf der August-Bebel-Straße drangen Unbekannte, in der Zeit vom 17. Dezember bis Freitag, gewaltsam in einen Keller ein. Daraus wurden ein Fahrrad, eine Angeltasche mit zwei Angelruten und Zubehör, diverses Werkzeug sowie ein Staubsauger entwendet. Stehlschaden: insgesamt etwa 1.600 Euro. Der Sachschaden ist gering. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Fahrraddiebstahl aus Keller

Plauen – (nt) Aus dem verschlossenen Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Eugen-Fritsch-Straße haben Unbekannte zwischen Sonnabend, 10 Uhr und Montag, 10 Uhr ein Fahrrad „Bulls“ in den Farben Schwarz sowieso Weiß und einem Wert von etwa 800 Euro entwendet.Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Diebstahl Kinderfahrrad

Plauen – (nt) Auf der Knielohstraße wurde zwischen dem 30. Dezember und Freitag aus dem Fahrradraum eines Mehrfamilienhauses ein Kinderfahrrad „Dirtbike“ mit einem 26-Zoll großen Rahmen, in der Farbe Mattblau, entwendet. Das Rad besitzt eine 21-Gangschaltung von „Shimano“ sowie hinten und vorn Felgenbremsen und ist ca. sieben Jahre alt. Das „Dirtbike“ hatte einen Neuwert von etwa 400 Euro.Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!