Mutmaßlicher Räuber ermittelt

Plauen – (ow) Der Unbekannte, welcher am Mittwoch, gegen 11 Uhr im Netto-Markt an der Pausaer Straße nach einem mutmaßlichen Ladendiebstahl während seiner Flucht eine 23-jährige Frau verletzt hatte (siehe Medieninformation 765/2016 vom 29. Dezember 2016), ist ermittelt. Es handelt sich um einen 20-Jährigen. Nach ihm wird nach wie vor gesucht. Gegen ihn wird Haftbefehl beantragt werden.Die 23-Jährige hatte den mutmaßlichen Räuber, welcher bereits polizeibekannt ist, im Rahmen einer polizeilichen Lichtbildvorlage und bei eigenen Recherchen in Sozialen Medien wiedererkannt.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Diebstahl eines Pkw

Plauen – (nt) Auf der Tischerstraße wurde in der Nacht zum Montag ein schwarzer Skoda Octavia (Baujahr 2014), mit den amtlichen Kennzeichen SON-MU 14, im Wert von etwa 17.000 Euro, entwendet.Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Kellereinbruch

Plauen – (nt) Am Wochenende verschafften sich Unbekannte Zutritt in ein Mehrfamilienhaus auf der Moritzstraße und brachen gewaltsam einen Keller auf. Aus einem Schrank wurden Lokomotiven, Waggons und Gleise einer Modelleisenbahn der Marke „Piko“, im Gesamtwert von etwa 300 Euro, entwendet. Es entstand ein geringer Sachschaden in Höhe von etwa fünf Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Einbruch in Abstellraum

Plauen – (nt) Auf der Rähnisstraße haben Unbekannte zwischen Sonnabend, 11 Uhr und Sonntag, 17 Uhr die Tür eines Abstellraumes in einem Mehrfamilienhaus geöffnet und daraus eine hochwertige Regenjacke, eine Festplatte und Leergut im Wert von etwa 400 Euro entwendet. Es entstand kein Sachschaden.Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Sachbeschädigung an Pkw

Plauen – (nt) Der Geschädigte parkte seinen BMW am Sonnabend, gegen 18:30 Uhr auf dem Anwohnerparkplatz der Reusaer Straße und stellte am Sonntag, gegen 14 Uhr Lackkratzer auf der rechten Fahrzeugseite fest. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Wohnungseinbruch

Plauen – (nt) Auf der Nobelstraße haben Unbekannte zwischen Freitag, gegen 14 Uhr und Sonntag, gegen 16:40 Uhr die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen und danach eine Wohnungseingangstür. Aus den Räumen wurden nach ersten Erkenntnissen ein Laptop „Medion“, ein Tablet von „Asus“ und eine Spiegelreflexkamera „Canon“ entwendet. Der Diebstahlschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 1.100 Euro. An den beiden Türen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Einbruch

Plauen – (nt) In der Silvesternacht, zwischen 0:30 Uhr und 9 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Feldstraße ein. Aus den Räumen eines Geschäftes wurde u. a. ein Tablet gestohlen. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Fahrraddiebstahl

Plauen, OT Haselbrunn – (nt) Unbekannte verschafften sich zwischen Donnerstag, gegen 16 Uhr und Sonntag, gegen 9 Uhr Zugang in ein Mehrfamilienhaus auf der Lange Straße. Die Täter brachen in einen Keller ein und entwendeten daraus ein 27,5 Zoll großes Mountainbike „Giant“ in den Farben Schwarz, Grau und Blau. Das Bike hat einen Wert von etwa 450 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!