Jobcenter in Zwickau verlegt seinen Dienstleistungsnachmittag Mit Beginn des neuen Jahres können sich die Kunden des Jobcenters Zwickau und des Standortes in Hohenstein-Ernstthal am Dienstag bis in die Abendstunden zu Fragen des Arbeitsmarktes, zur Vermittlung sowie in leistungsrechtlichen Angelegenheiten in der Horchstraße 14 und der Schillerstraße 5b beraten lassen. „Wir werden 2017 den Dienstleistungsnachmittag von Donnerstag auf Dienstag von 13.30 bis 18 Uhr verlegen“, informiert Jobcenter-Chefin Michaela Ungethüm.Der telefonische Kontakt zum Jobcenter ist weiterhin montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr über die 0375 60 60 0 möglich.

Quelle Jobcenter Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!