(Ki) Ein Toyota-Fahrer (75) ist am Donnerstag, gegen 14 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der S 242 schwer verletzt worden. Zirka einen halben Kilometer vor dem Ortseingang Göhren, in Richtung Lunzenau fahrend, kam der Toyota in einer Linkskurve nach rechts auf den Standstreifen. Beim Gegenlenken des Fahrers kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum, bevor das Auto einen Hang hinunter fuhr und auf einer Wiese zum Stehen kam. Der Sachschaden am Pkw, an zwei Leitpfosten und am Baum beziffert sich insgesamt auf rund 10.000 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!