Lichtentanne, OT Schönfels – (nt) Am Dienstag, gegen 13:40 Uhr, ereignete sich auf der Neumarker Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro entstanden ist.Ein 56-Jähriger fuhr mit seinem Kleintransporter Ford in Richtung Reichenbach. Unterdessen stand ein 31-Jähriger mit seinem Sattelzug MAN an der Baustellenampel auf Höhe Einmündung Schafzeichen und wartete auf das Lichtzeichen „grün“. Der Fahrer des Kleintransporters erkannte den verkehrsbedingt stehenden Sattelzug aufgrund der tief stehenden Sonne allerdings zu spät und fuhr auf dessen Auflieger auf. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Kleintransporter musste abgeschleppt werden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!