Zwickau, OT Eckersbach – (nt) Am Dienstagfrüh, gegen 1:45 Uhr kam es in einer Wohnung auf dem Weitblick zu einem Brand, welcher im Badezimmer ausgebrochen war. Die geschädigten beiden 79-jährigen Eheleute wurden durch einen Rauchmelder geweckt, bemerkten die Rauchentwicklung und unternahmen kurzzeitig eigene Löschversuche, bevor die Kameraden von Berufsfeuerwehr Zwickau und Freiwilliger Feuerwehr Auerbach den Brand löschten. Beide Bewohner wurden anschließend mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert.Brandursächlich war ein Föhn, welcher sich entzündet und dabei auch ein Kunststoff-Abflussrohr in Mitleidenschaft gezogen hatte.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!