Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Versuchter Einbruch

Lichtentanne – (nt) Wie der Polizei am Montag gemeldet wurde haben Unbekannte in der Zeit vom 9. bis 16. Dezember versucht in ein Eigenheim am Carl-Otto-Schmelzer-Ring einzubrechen. Die Täter versuchten ein Wohnzimmerfenster aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, verließen sie das Grundstück. Der Sachschaden wird auf einige hundert Euro geschätzt.Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Einbruch in Kindergarten

Meerane – (nt) In der Nacht zum Dienstag drangen Unbekannte in einen Kindergarten auf der Kantstraße ein. Die Täter hebelten eine Eingangstür auf, um in die Räumlichkeiten zu gelangen. Im weiteren Verlauf hebelten sie noch eine inne liegende Tür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Einen mit der Wand verbunden Tresor entwendeten die Diebe. Der Stehl- und Sachschaden ist derzeit noch unbekannt, wobei der Sachschaden den Stehlschaden bei weitem übersteigen dürfte.Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Glauchau zu melden, Telefon 03763/ 640.

28-Jährigem ins Gesicht geschlagen

Glauchau – (nt) Am Montag, gegen 17:45 Uhr kam es auf der Auestraße, Einmündungsbereich Lielienstraße, zwischen einem unbekannten Fahrzeugführer und dem Geschädigten (28) zu einem Wortgefecht. In der Folge stieg der Unbekannte aus seinem silberfarbenen Audi aus und schlug den 28-Jährigen ins Gesicht. Dabei wurde der Geschädigte verletzt und musste ambulant behandelt werden.Das Polizeirevier Glauchau erbittet Zeugenhinweise, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!