Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Unfall im Parkhaus – zwei Zeuginnen gesucht

Zwickau – (ow) Am Donnerstag, dem 8. Dezember kam es auf dem Parkdeck 3 des Parkhauses der Zwickau Arcaden (Zufahrt von der Schwanengasse) zu einem Unfall, bei welchem zwei Senioren verletzt wurden. Entsprechende ambulante Behandlungen machten sich bei der 79-Jährigen und dem 81-Jährigen notwendig.Die beiden waren, gegen 15:45 Uhr zu ihrem Pkw unterwegs, als ein 64-Jähriger mit seinem BMW rückwärts ausparkte und dabei gegen den 81-Jährigen fuhr, wodurch dieser strauchelte und auch seine Frau (79) mit zu Boden riss.Der Unfall wurde von zwei bislang unbekannten Frauen beobachtet, die in der Folge den beiden Verletzten Hilfe leisteten. Diese beiden Frauen werden gebeten, sich mit dem zentralen Verkehrsunfalldienst in Reichenbach in Verbindung zu setzen, Telefon 03765/500.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

Werdau – (nt) Am Sonntag, gegen 23:50 Uhr befuhr ein Mazda-Fahrer (23) die Marienstraße und wurde einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der 23-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmittel fuhr. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Es wurde Anzeige erstattet.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Waldenburg – (nt) Am Samstag, gegen 16:15 Uhr kam es auf der Straße Am Rotenberg zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin (20) eines Suzuki Swift verlor aufgrund von feuchter und schmieriger Fahrbahn in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Suzuki kam ins Schleudern, fuhr über den Gehweg und kollidierte mit einer Mauer. In der weiteren Folge wurde das Fahrzeug gegen eine Straßenlaterne geschleudert. Fahrerin und Beifahrer (26) wurden verletzt, der 26-Jährige schwer. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!