(Gö) In der Leipziger Straße, auf Höhe Winklerstraße, sind in der Nacht zu Donnerstag, gegen 1.30 Uhr, offenbar vier Männer in Streit geraten, wobei ein 36-Jähriger und ein 37-Jähriger mit Pfefferspray angegriffen und leicht verletzt worden sind. Die anderen beiden Beteiligten flüchteten unerkannt. Die Ermittlungen, auch zu den Hintergründen der Auseinandersetzung, dauern an.In der Brückenstraße bemerkte eine zivile Streife, gegen 2 Uhr, eine Auseinandersetzung zwischen vier Männern. Als die Beamten eingriffen, flüchteten zwei. Die anderen beiden (26, 29), die leichte Verletzungen erlitten hatten, gerieten weiterhin immer wieder in Streit. Den 26-Jährigen nahm man vorrübergehend in Gewahrsam. Nach bisherigen Erkenntnissen ging es bei der Auseinandersetzung um den Diebstahl eines Handys. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!