(SR) Am Dienstag war eine 34-jährige Frau gegen 16.30 Uhr durch den Wald von der Max-Saupe-Straße in Richtung Adalbert-Stifter-Weg unterwegs. Dabei bemerkte sie einen unbekannten Mann, der hinter ihr lief und dabei an seinem unbedeckten Geschlechtsteil manipulierte. Die Frau schrie den Unbekannten an und lief in Richtung Max-Saupe-Straße zurück. Der Exhibitionist ging daraufhin in Richtung Adalbert-Stifter-Weg weiter.Beschrieben wurde der Täter als ca. 1,80 Meter groß und schlank. Er soll nach Aussage der 34-Jährigen braune Hautfarbe sowie eine rundliche Nase haben. Der Unbekannte war dunkel gekleidet und trug eine hell-/mittelgraue Mütze.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!