Glauchau – (kh) Am Dienstagabend brannte in einer Wohnung auf der Plantagenstraße eine Mikrowelle. Diese stand auf dem Elektroherd, an dem zwei Herdplatten angeschaltet waren. Als der 81-jährige Bewohner nach Hause kam, hatte die Mikrowelle Feuer gefangen. Teile der Kücheneinrichtung wurden beschädigt. In der Küche entstanden Verrußungen. Ein Löschzug der Glauchauer Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor jemand verletzt wurde. Der Gesamtschaden beträgt 2.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!