Zwickau – (AH) Zu einem Raubdelikt kam es Samstag gegen 14:30 Uhr in einem Blumengeschäft am Dr.-Friedrichs-Ring. Eine 37-jährige Verkäuferin wurde von einer männlichen Person unter einem Vorwand aus dem Laden gelockt, während ein zweiter Täter in die Kasse griff und die gesamten Tageseinnahmen an sich nahm. Als die Floristin dies bemerkte, stellte sie sich in den Weg und versuchte den Täter festzuhalten. Der riss sich jedoch los und rannte mit der Beute davon.Der ausländische Täter ist 40 bis 50 Jahre alt, etwa 170 cm groß, hat dunkles Haar und dunkle Augen. Er hatte einen schlecht rasierten Schnauzbart und trug eine graue Strickmütze sowie eine graue Steppweste.Hinweise zum Täter bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!