(Gö) Nachdem ein Bewohner (18) am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, in einer Asylbewerberunterkunft in der Dorfstraße offenbar mehrere Fensterscheiben seines Zimmers eingeschlagen hatte, kam es zu einer Auseinandersetzung mit einem Mitbewohner (18). Ein Wachmann (34) sowie ein weiterer Bewohner (37) gingen dazwischen und wurden bei der Auseinandersetzung, ebenso wie die beiden18-Jährigen, nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Die 18-jährigen Männer nahm man nach einer ärztlichen Behandlung vorrübergehend in Gewahrsam. Der Sachschaden an den Fensterscheiben wird auf rund 1 000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zum Geschehen dauern an.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!