(Kg) Kurz vor der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal geriet am Mittwoch, gegen 21 Uhr, ein in Richtung Dresden fahrender Iveco-Transporter (Fahrer: 25) ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Der dabei entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 11.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!