Neuensalz – (kh) Am Freitagnachmittag kam es zu einem Auffahrunfall zwischen 5 Fahrzeugen. Die Pkw fuhren auf der linken Fahrspur, als eines der Fahrzeuge verkehrsbedingt bremste. Die folgenden PKW bremsten ebenfalls. Der Unfallverursacher (34) fuhr mit seinem Honda auf den vor ihm bremsenden Volvo auf und schob drei weitere Fahrzeuge zusammen. Zwei Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der 34-Jährige wurde verletzt. Er befindet sich im Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 18.300 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!