Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Auerbach – (sw) Ein 66-jähriger Fahrer eines Pkw Citroen befuhr am Freitagmittag die Ottostraße und bog nach rechts in die Falkensteiner Straße. Dabei kam er zu weit nach links und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw Fiat, Fahrer 64 Jahre, zusammen. Bei dem Citroenfahrer stellten die Polizeibeamten 2,00 Promille fest. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe im Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheines. Sachschaden 3.700 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Betrunkener Radfahrer

Crimmitschau – (sw) Ein Radfahrer befuhr am Freitagabend den Gehweg der Werdauer Straße und stieß gegen einen im fünf Meter Einmündungsbereich der Marienstraße parkenden Pkw Audi. Der Alkoholtest beim 34-jährigen unverletzten Radfahrer ergab 1,94 Promille. Auf der Motorhaube des Audi entstand leichter Sachschaden.

Berauscht ohne Fahrerlaubnis

Hartenstein – (sw) Am Samstagmorgen wurde auf der Bahnhofstraße ein 38-jähriger Fahrer eines Pkw Peugeot einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und ein Drogenvortest velief positiv.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!