Chemnitz OT Altchemnitz – Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

(Hi) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend, gegen 22.00 Uhr, in Chemnitz auf der Annaberger Straße bei dem 3 Personen verletzt wurden und erheblicher Sachschaden entstand. Eine junge Frau (24) befuhr mit Ihrem VW Passat die Annaberger Straße aus Richtung Burkhardtsdorf in stadtwärtige Richtung, als ihr ein Polo (Fahrerin: 20 Jahre) entgegenkam. In einer Rechtskurve kam der Polo ins Schleudern und kollidiert mit dem im Gegenverkehr fahrenden Passat. Dabei wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt, weiterhin auch eine 18-Jährige, die als Beifahrerin im VW Polo saß. An den beiden VW entstand Totalschaden, insgesamt lag der Sachschaden bei ca. 30.000 Euro. Die Verletzten wurden ambulant behandelt. Die Annaberger Straße war zeitweise voll gesperrt.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

 

Chemnitz OT Altchemnitz – Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen 3