Lengenfeld, OT Schönbrunn – (ak) Für einen Daciafahrer wäre die Zahlung eines Bußgeldes vermutlich günstiger gewesen. Der 26-Jährige befuhr am Samstagnachmittag die Autobahn in Richtung Hof. Etwa zwei Kilometer vor dem Parkplatz Waldkirchen erkannte der Mann das Messfahrzeug der Polizei und bremste scharf ab. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Logan und kam von der Straße ab. Der Pkw durchbrach den Wildschutzzaun, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 4.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!