Pkw stieß mit Straßenbahn zusammen in Zwickau

Pkw stieß mit Straßenbahn zusammen in Zwickau

Zwickau – (ak) Am Freitagnachmittag stieß ein Pkw mit einer Straßenbahn zusammen. Der 42-Jährige befuhr mit seinem VW die Bahnstraße in Richtung Reuterweg. An der Kreuzung zur Planitzer Straße bog er verbotswidrig nach links ab und wurde dabei von der Straßenbahn (Fahrer 58) erfasst. Danach war der Pkw nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde auf 10.000 Euro geschätzt. Die Planitzer Straße war kurzzeitig voll gesperrt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Pkw stieß mit Straßenbahn zusammen in Zwickau 1
Raub – Täter gestellt in Zwickau

Raub – Täter gestellt in Zwickau

Zwickau – (ak) Freitagnacht wurde ein 55-Jähriger Opfer einer Raubstraftat. Der Geschädigte saß auf einer Bank im Bahnhof. Hier wurde er vom Täter gepackt und gegen eine Glasscheibe gedrückt. Danach zog der 59-Jährige seinem Opfer die Geldbörse mit Kleingeld sowie persönlichen Dokumenten aus der Jacke und flüchtete. Der Täter konnte vor dem Bahnhof gestellt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Raub – Täter gestellt in Zwickau 3
Live an der Theaterbar Crimmitschau: Gunter Schulze – One Man Trip

Live an der Theaterbar Crimmitschau: Gunter Schulze – One Man Trip

Live an der Theaterbar: Gunter Schulze – One Man TripFreitag, 25. November I 19.30 Uhr I Theater Crimmitschau, Oberes Foyer

Gunter Schulze, ein Urgestein der (ost)deutschen Musikszene kommt mit seiner „One Man Band“ am 25. November nach Crimmitschau. Hier wird er „Live an der Theaterbar“ zu erleben sein.

Schulze absolvierte ab 1978 eine mehrjährige Ausbildung als Jazzgitarrist bei Walter Wirsig an der Musikhochschule »Carl Maria von Weber« in Dresden. Bereits ein Jahr später gründete er seine bis heute bestehende One-Man-Band. Hierbei wird sein markanter Gesang durch elektrische oder akustische Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Mundharmonika begleitet – rhythmisch komplettiert durch das gleichzeitige Spiel von Hi-Hat und Bassdrum.Zahlreiche Konzerte und Tourneen quer durch die Republik wurden in der Folgezeit bestritten. Als Schulze im Jahr 1984 die damalige DDR verließ und nach Westberlin zog, trat er mitunter auch zusammen mit dem Boogie-Pianisten »Manne Chicago« im Duo auf .Seit dem Jahr 2003 ist Gunter Schulze wieder in seiner Geburtsstadt Freiberg ansässig. Neben seinen solistischen Aktivitäten tritt er gelegentlich zusammen mit Ulrich Mader und Klaus Jacob unter dem Namen „WOYAYA“ auf. In dieser Bandformation wurde bereits Anfang der 1970er Jahre gemeinsam musiziert.Heute ist Gunter Schulze ein bekannter Rock & Blues-Solist, dessen außergewöhnlicher Stil durch jazzige, country-folkloristische wie auch klassische Einflüsse geprägt ist.

Von Schulzes musikalischer Vielfalt und Virtuosität kann man sich am 25. November im Theater Crimmitschau selbst überzeugen. Die Veranstaltung beginnt 19.30 Uhr.

Tickets zu 14 Euro (Schüler: 8 Euro) gibt es an der Theaterkasse Crimmitschau (Mo-Do 14-19 Uhr, Fr 9-12 Uhr, Tel. 03762 47888) und an weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

Fotos: Agentur

Quelle: Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitStadtverwaltung Crimmitschau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Live an der Theaterbar Crimmitschau: Gunter Schulze – One Man Trip 5
Auffinden einer toten Frau in Leipzig-Schönefeld

Auffinden einer toten Frau in Leipzig-Schönefeld

Ort: Leipzig, OT Schönefeld-Abtnaundorf, Haltestelle StannebeinplatzZeit: Meldung an Rettungsleitstelle und Polizei: 05:47 Uhr

Freitag Morgen fanden Passanten eine verstorbene Frau liegend auf einer Bank der Haltestelle am Stannebeinplatz. Es wurde sofort der Notdienst informiert, der konnte vor Ort jedoch nur noch den Tod der 59-Jährigen feststellen. Die Polizei schließt eine Straftat aus. Es ist davon auszugehen, dass sie an Unterkühlung starb und höchstwahrscheinlich vor ihrem Ableben alkoholisiert gewesen ist. (KG)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

 

Impressionen Sternstunden in Zwickau

Impressionen Sternstunden in Zwickau

Traditionell im November findet in jedem Jahr in Zwickau Hauptstraße die Sternstunden statt. Bei diesem Event bieten die Händler dem interessierten Besuchenern mehr als das alltägliche Sortiment. Von Glühwein, Rostern, Kaffee und Keksen gab es allerhand kullinarische Spezialitäten. Liebevoll waren die meisten Geschäfte mit Kerzen oder anderen Lichtern geschmückt. Eine Feuerschow erstaunte nicht nur die Kleinen. Höhepunkt war der Sankt Martins Umzug vom Dom durch die Innenstadt und durch die Hauptstraße. Insgesamt waren mindestens 500 Menschen auf den Beinen. Unser Fazit , eine gut gelungene Veranstaltung, mehr davon würde bei den Bürgern von Zwickau bestimmt gut ankommen.

Quelle: Hit-TV.eu

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Impressionen Sternstunden in Zwickau 7