Die Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs am Marienthaler Eschenweg ist auch nach Schließung des EDEKA-Marktes gesichert. Der Engelswieser Frischdienst wird ab Montag, dem 28. November am Standort Eschenweg mit einem Verkaufsfahrzeug immer montags von 14.30 Uhr bis ca. 15.15 Uhr vor Ort zu sein. An einem zweiten Verkaufstermin werden die Kunden immer donnerstags im Zeitraum von 14.45 bis 15.30 Uhr bedient.

Zusätzlich verstärkt wird die interimsweise Versorgung durch das Angebot der Bäckerei Kunze, die ab 26. November von Montag bis Samstag mit einem Verkaufswagen vor Ort sein wird. Einmal in der Woche bietet außerdem ein Fleisch- und Wursthandel seine Waren an. Die genauen Zeiten werden vor Ort bekannt gegeben.

Die mobilen Einkaufsmöglichkeiten ersetzen zwar keinen Lebensmittelmarkt, bieten aber eine Möglichkeit, die wohnortnahe Grundversorgung bis zur hoffentlich baldigen Wiedereröffnung sicherzustellen. Es ist zu hoffen, dass die Einwohnerinnen und Einwohner reichlich von diesen Angeboten Gebrauch machen.

Quelle: Stadt Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!