Zum Gedenken aufgestellte Bänke beschädigt Zwickau

Zum Gedenken aufgestellte Bänke beschädigt Zwickau

Zwickau – (am) Sieben von elf der am Freitag auf dem Schumannplatz, zum Gedenken an die NSU-Opfer, aufgestellten Holzbänke wurden mit Farbe beschmiert sowie an einer Bank eine Latte beschädigt. Die Tatzeit beläuft sich auf Samstag, 16 Uhr bis Sonntag, 18 Uhr. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Zum Gedenken aufgestellte Bänke beschädigt Zwickau 1
Brand in Gartenanlage Zwickau, OT Pölbitz

Brand in Gartenanlage Zwickau, OT Pölbitz

Zwickau, OT Pölbitz – (am) Zum Brand einer Gartenlaube an der Moseler Straße kam es am Sonntag, gegen 0:30 Uhr. Aufgrund des Gebrauchs pyrotechnischer Erzeugnisse in den Räumlichkeiten kam es, nach derzeitigen Erkenntnissen, zum Brandausbruch. Der anwesende Gartennutzer (37) wurde in das Krankenhaus gebracht.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Brand in Gartenanlage Zwickau, OT Pölbitz 3
Crimmitschau (Bundesautobahn 4) – Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Crimmitschau (Bundesautobahn 4) – Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

(Kg) Gut drei Kilometer vor der Anschlussstelle Schmölln fuhr am Montag früh, gegen 4.30 Uhr, der 32-jährige Fahrer eines VW-Transporters auf der Richtungsfahrbahn Eisenach auf den Anhänger eines vorausfahrenden Lkw. Dabei zog sich der 32-Jährige leichte Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 18.000 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Crimmitschau (Bundesautobahn 4) – Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall 5

,

„Alle Jahre wieder“: Arbeitsagentur star-tet Weihnachtsmannvermittlung

„Alle Jahre wieder“: Arbeitsagentur star-tet Weihnachtsmannvermittlung

Es ist mal wieder „Alle Jahre wieder“, denn in 50 Tagen ist Weihnachten. 50 Tage, in denen sich die Zwickauer Arbeitsagentur alle Jahre wieder einer ihrer ungewöhnlichsten Dienstleistungen widmet, nämlich der des kostenlosen Suchens, Findens und Vermittelns von Weihnachtsmännern und Engeln. Auch in diesem Jahr werden Frauen und Männer gesucht, die so sind, wie man sich Weihnachtsmänner vorstellt: sympathisch, gemütlich und gepflegt sowie in Umgangsformen, Weihnachtsgedichten, -geschichten und -liedern bewandert. René Schenk und Petra Poyer, welche die Vermittlung der Rotmäntel und auch Engel im Landkreis betreuen, nehmen ab sofort wieder Stellengesuche und -gebote für Auftritte in Seniorenheimen, Kindergärten und Firmen in der Vorweihnachtszeit und am Weihnachtsabend entgegen.

Es werden dieses Jahr dringend Weihnachtsmänner für das Stadtgebiet Zwickau gesucht, aber auch für den Umkreis Zwickau. Wer Interesse an einem Auftritt als Weihnachtsmann oder Engel hat, kann sich ab sofort unter den Telefonnummern 0375 314 1258 bei Herrn Schenk oder 0375 314 1346 bei Frau Poyer melden – es können auch einige Weihnachtsmannmäntel ausgeliehen werden.

Wer Weihnachtsmann oder Engel für die Vorweihnachtszeit oder den Heiligabend buchen möchte, kann sich bis zum 15. Dezember unter den beiden Telefonnummern oder unter der Mailadresse Zwickau.AmKornmarkt@arbeitsagentur.de melden.

Übrigens: Das Honorar ist Verhandlungssache. Als Orientierung gilt: Für den Einsatz am Heiligabend bei Familien erhält der Weihnachtsmann mindestens 25 Euro.

Quelle: Zwickauer Arbeitsagentur

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

„Alle Jahre wieder“: Arbeitsagentur star-tet Weihnachtsmannvermittlung 7

s

Chemnitz Stadtzentrum – Nahverkehrsbus beschossen/Zeugen gesucht

Chemnitz Stadtzentrum – Nahverkehrsbus beschossen/Zeugen gesucht

(SR) Gegen 21.30 Uhr ist am Sonntagabend (6. November 2016) ein Linienbus, der in Richtung Zentralhaltestelle unterwegs war, offenbar beschossen worden. Nach Aussage des Busfahrers (39) befuhr er die Mühlenstraße, als auf Höhe des Hausgrundstücks 96 ein Knall zu vernehmen war. Am Bus war dann eine Seitenscheibe gesplittert – geschätzter Sachschaden: 2 500 Euro. Eine 19-jährige Businsassin erlitt einen Schock und wurde medizinisch versorgt. Die  ingeleitete Tatortbereichsfahndung führte nicht zum Feststellen des Täters. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 0371 387- 495808 um Zeugenhinweise. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Wer kann Hinweise zu dem oder den Tätern und ihrem derzeitigen Aufenthaltsort geben?

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Chemnitz Stadtzentrum – Nahverkehrsbus beschossen/Zeugen gesucht 9