(Ba) Am Freitagabend, gegen 20.05 Uhr, fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Lkw Mercedes auf der Autobahn 4, von Dresden in Richtung Erfurt, zwischen den Anschlussstellen Meerane und Schmölln, auf einen vor ihm im rechten Fahrstreifen befindlichen Pkw Lada (Fahrer: 78) auf. In der weiteren Folge kollidierte der Pkw Lada mit der rechten Leitplanke und blieb entgegengesetzt zur Fahrtrichtung stehen. Der Lada Fahrer und seine 75-jährige Insassin wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8 200 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!