Hartenstein – (wh) Ein 66-Jähriger befuhr am Freitagnachmittag mit seinem PKW VW die Talstraße aus Richtung Aue kommend. In einer Linkskurve kam der PKW von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen einen Telefonmast und kam 80 Meter weiter auf der Seite zum liegen. Der Fahrer konnte sich aus dem PKW befreien, erlitt jedoch leichte Verletzungen mit ambulanter Behandlung. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt 5.000 Euro, der am Telefonmast 2.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!