Werdau, OT Steinpleis – (am) Zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten kam es am Mittwoch, gegen 6:30 Uhr im Kreisverkehr S 293/S 291. Ein Passat-Fahrer (38) wollte den Kreisverkehr (Stiftstraße) aus Richtung Werdau/Sorge befahren. Da die Zufahrt durch einen Lkw versperrt war, fuhr der 38-Jährige über die Gegenfahrbahn (Ausfahrt). Der Passat erfasste nach jetzigen Erkenntnissen fortfolgend einen Polizeibeamten, der im Kreisverkehr eine Unfallstelle (Auffahrunfall) absicherte, am Arm.Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765/ 500 zu melden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!