Werdau – (um) Am Dienstagnachmittag kam es auf der Holzstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 46 – jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Jeep stieß beim Rangieren rückwärts gegen einen Laternenmast. In der Folge fuhr er ein Stück nach vorn um auszusteigen und den Schaden zu begutachten. Wegen der nicht ordnungsgemäß angezogenen Handbremse rollte der Pkw zurück und klemmte den Fahrer am Fuß zwischen Pkw und Mast ein. Auf Grund seiner Verletzung wurde der 46 – Jährige in ein Krankenhaus gebracht, es entstand ein Gesamtsachschaden von 1.200 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!