Beim Großen Preis von Australien hat Kalex-Pilot Sandro Cortese aus dem oberschwäbischen Berkheim mit dem dritten Platz im Moto2-Rennen sein bestes Saisonergebnis erzielt. Der 26-jährige Moto3-Weltmeister von 2012 verpasste auf der 4,448 km langen Rennstrecke auf Phillip Island nach 25 Runden nur um 0,53 Sekunden seinen ersten Moto2-Erfolg. Den feierte der Schweizer Thomas Lüthi ganz knapp nur mit 0,01 Sekunden vor dem Italiener Franco Morbidelli (beide Kalex). Jonas Folger (Schwindegg) und Marcel Schrötter (Pflugdorf) belegten den sechsten bzw. neunten Rang. In der WM-Wertung nach 16 von 18 Rennen hat sich Cortese mit 61 Punkten auf den 13. Gesamtrang verbessert. Bester Deutscher Fahrer ist Folger mit 143 Zählern auf dem siebten Rang, Schrötter liegt mit 58 Punkten auf Rang 15 im Klassement. Weltmeister Johann Zarco (Frankreich/Kalex) belegte in Australien den 12. Platz und führt mit 226 Punkten vor Sieger Lüthi mit 204 sowie dem Spanier Alex Rins mit 201 Punkten, der im Rennen stürzte. Beim Moto-GP Rennen feierte der Brite Cal Crutchlow (LCR-Honda) mit 4,218 Sekunden Vorsprung vor dem Italiener Valentino Rossi (Yamaha) seinen zweiten Saisonsieg. Weltmeister Marc Marquez (Spanien/Honda) stürzte in Führung liegend. Mit 31,809 Sekunden Rückstand wurde Stefan Bradl (Zahling) als bester Aprilia-Pilot Elfter. In der WM führt Marquez mit 273 Punkten vor Rossi mit 216 Zählern. Stefan Bradl liegt mit 60 Punkten auf dem 16. Rang. In der Moto3-Klasse siegte Weltmeister Brad Binder (KTM/Südafrika) mit 5,937 Sekunden vor dem Italiener Andrea Locatelli (KTM). Der 20-jährige Philipp Öttl (Ainring/KTM) vom Schedl GP Racing Team kämpfte in einer Gruppe um den dritten Platz und belegte mit 10,979 Sekunden Rückstand den 14. Rang. In der WM-Wertung führt Binder souverän mit 294 Punkten vor dem Italiener Enea Bastiannini (Honda) mit 164 Zählern. Philipp Öttl ist mit 77 Punkten WM-Zwölfter.

Für die nächstjährige MotoGP-Saison 2017 wurde der vorläufige Terminkalender veröffentlicht. Der Motorrad Grand Prix von Deutschland soll vom 14. bis 16. Juli 2017 auf dem Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal in der Nähe von Chemnitz stattfinden. Seit dem 17. Oktober läuft der Ticket-Vorverkauf im Online-Shop unter www.srm-sachsenring.de bzw. unter der Ticket-Hotline 03723-499911.

Text :  Michael Sonnick, Dieselweg 5, 67117 Limburgerhof

Foto : Der Moto3-Weltmeister von 2012 Sandro Cortese (Berkheim/Kalex) wurde in Australien Dritter im Moto2-Rennen (Foto von Hartmut Reuschel)

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!