Glauchau – (md) Am Samstagabend geriet aus bisher unbekannter Ursache in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Großen Weberstraße eine Anbauwand in Brand. Durch das schnelle Handeln eines Nachbarn, welcher bis zum Eintreffen der Feuerwehr versuchte, den Brand zu löschen, konnte schlimmeres verhindert werden. Auf Grund der starken Rauchentwicklung wurden alle Bewohner während des Feuerwehreinsatzes evakuiert. Diese konnten anschließend wieder in ihre Wohnungen, der 21-jährige Wohnungsinhaber wurde in einer Notunterkunft untergebracht. Personen wurden nicht verletzt. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!