Radfahrer gestürzt – Zeugen gesucht

Zwickau – (md) Am Freitag befuhr gegen 12:50 Uhr ein 79-jähriger Radfahrer die Audistraße in Richtung Kurt-Eisner-Straße. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wechselte er auf Höhe des Hausgrundstücks 17 von der Fahrbahn auf den Gehweg. Beim Überfahren der Bordsteinkante rutschte das Fahrrad weg und der 79-Jährige kam zu Fall. Dabei schlug er mit dem Kopf auf das Betonpflaster auf und wurde schwer verletzt. Der Radfahrer trug während der Fahrt keinen Fahrradhelm. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst in Reichenbach unter Telefon 03765/500 zu melden.

Trunkenheitsfahrt

Hartmannsdorf OT Kirchberg – (md) Am Samstag wurde kurz nach 19 Uhr ein 61-jähriger Peugeot-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!