Lichtentanne – (sw) Am Sonntag um 15:10 Uhr befuhr ein Pkw Audi die S 293 / Mitteltrasse in Richtung Werdau. Aufgrund von Unaufmerksamkeit des 34-jährigen Fahrers kam das Fahrzeug kurz vor der Ausfahrt zur B 173 auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem voll besetzten MAN Reisebus. Durch herumfliegende Trümmerteile wurde noch ein hinter dem Audi fahrender Pkw Ford beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 45.000 Euro. Die 31-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers wurde leicht verletzt. Die Mitteltrasse war bis gegen 19:00 Uhr voll gesperrt. Für die Urlauber wurde durch den Reiseveranstalter ein Ersatzbus gestellt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!