Oberwiera – (bm) Am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr befuhr in der Ortslage Oberwiera ein PKW Mercedes die Staatsstraße 251 aus Richtung Sandgrube kommend in Richtung der Bundesstraße 180. Im Kreuzungsbereich Abzweig Ziegelheim beachtete der 23-jährige Mercedesfahrer einen auf der Bundestraße aus Richtung Altenburg ankommenden PKW Nissan, Fahrer 75-jährig, nicht und es kam zum Zusammenstoß, in deren Folge der Nissan auf ein angrenzendes Feld geschleudert wurde. Beide Fahrzeugführer wurden dabei schwer verletzt und durch Rettungskräfte in umliegende Krankenhäuser zur stationären Behandlung eingewiesen. Während der Zeit der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle für ca. 2 Stunden gesperrt. Der Unfallschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!