Ort: Leipzig-Connewitz, FockestraßeZeit: 06.10.2016, gegen 13:00 Uhr

Ein 22-Jähriger lief auf der Fockestraße, als ihm in Höhe Heilemannstraße zwei unbekannte Männer, offensichtlich Südländer, entgegenkamen und nach dem Weg zum Connewitzer Kreuz fragten. Einer holte einen Stadtplan heraus und der junge Mann zeigte den Weg dorthin. Wohl als „Dankeschön“ umarmte ihn einer. Danach liefen sie weiter. Dem 22-Jährigen kam dies plötzlich „spanisch“ vor und wollte nach seinem Handy schauen. Dazu griff er in die rechte Außentasche seiner Jacke, dessen Reißverschluss jetzt offen war. Sein IPhone im Wert von über 900 Euro fehlte. Er ging zur Polizei. Folgende Personenbeschreibungen sind bekannt:1. Person (Umarmer):- 18 bis 20 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, schlank- dunkle Haare- südländisches Aussehen- trug schwarze mit weißer Aufschrift „Limited“, dunkle Jacke, schwarzes Beanee mit weißem NY-Signet und abgelaufene Nike-Schuhe2. Person (mit Karte):- 18 bis 20 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, schlank- kurze dunkle Haare- südländisches Aussehen- bekleidet mit dunkelblauer Jeans, dunkler Oberbekleidung und ausgetretenen Nike-Schuhen. (Hö)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!