Ort: Leipzig, OT Grünau-Mitte, Stuttgarter AlleeZeit: 04.10.2016, gegen 18:10 Uhr

Gestern Abend begegneten drei junge Mädchen (14, 13, 14) einem überaus unfreundlichen und aggressiven Pärchen beim Einkaufen in Leipzig-Grünau. Die Mädchen wurden zuerst durch den Mann beleidigt und später auf dem Weg in Richtung des Schwimmbades Grünauer Welle von beiden verfolgt. Der spätere Täter beleidigte die Mädchen weiterhin und trennte sie körperlich voneinander, indem er sich zwischen eine der 14-Jährigen und ihre beiden Freundinnen stellte. Nun kam die weibliche Täterin, die einen Zopf mit auffällig roten, hüftlangen Haaren besaß, ins Spiel. Sie packte die 14-Jährige an ihrer Jacke und griff derb nach ihren Handgelenken. Daraufhin ließ das Mädchen vor Schmerz ihr Mobiltelefon fallen, mit dem dann die Täterin gemeinsam mit ihrem Kumpan in Richtung der Ringstraße floh. Unterdessen gibt es erste Hinweise auf die Identität der weiblichen Angreiferin, denen die Polizei nun nachgeht. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

 südeuropäisches Erscheinungsbild hellbraune Haut schwarze Kurzhaarfrisur (mit Basecap) ca. 1,90 m groß etwa 20 Jahre alt braune Augen trug eine schwarze, lange Hose einen roten Langarmpullover weiße Schuhe.

Zeugen und Hinweisgeber, die die Tat beobachtet haben oder die Täter erkennen, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (KG)

Quelle: PD Leipzig

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!