Hartenstein –(jk) Am Donnerstagnachmittag befuhr ein Kraftomnibus die BAB 72 in Richtung Hof. In Höhe Kilometer 80 platzte eine Dieselleitung und der Kraftstoff verteilte sich auf der Fahrbahn. Wegen dieser kam es zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Weiterhin kam es zu drei Folgeunfällen mit 6 Fahrzeugen, 2 schwer verletzten Personen und einem Gesamtsachschaden von 15.500 Euro. Der Fahrverkehr war für 3,5 Stunden stark beeinträchtigt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!