(Gö) Aus Richtung Dresden in Richtung Hof fuhren am Donnerstagabend, gegen 18.30 Uhr, ein Pkw Mercedes (Fahrer: 60) sowie ein unbekannter Lkw auf der Bundesautobahn. Auf der Überfahrt zur BAB 72 kam es zur seitlichen Berührung zwischen dem im rechten Fahrstreifen fahrenden Sattelzug und dem im linken Fahrstreifen fahrenden Mercedes. Daraufhin drehte sich der Pkw und kollidierte mit der linken Schutzplanke. Der unbekannte Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort. Verletzt wurde der Autofahrer nicht. Der Schaden am Pkw und der Schutzplanke beläuft sich insgesamt auf über 15.000 Euro. Die Ermittlungen zum unbekannten Sattelzug und dessen Fahrer/in dauern an.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!