Lengenfeld und Reichenbach –(jk) Am Mittwochmittag rief eine unbekannte männliche Person in Lengenfeld bei der 83-Jährigen Geschädigten an, gab sich als Sohn aus und forderte 10.000 Euro, die er zur Ersteigerung eines Hauses benötigt. Da sich ihr Sohn nicht in Deutschland aufhält, rief sie ihn zurück. Er gab an nicht angerufen zu haben. Die geschädigte informierte die Polizei. Kurze zeit später versuchte es ebenfalls eine männliche Person bei einer Frau in Reichenbach. Er meldete sich „Oma bist du es?“ Die Frau antwortete das sie keine Oma ist und beendete das Gespräch. Die Polizei bittet nicht auf solche Anrufe herein zu fallen und kein Geld an unbekannte Personen zu übergeben.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!