Zwickau, OT Crossen – (nt) Am Mittwoch, gegen 6:50 Uhr kam es auf der Schneppendorfer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem Sachschaden von etwa 2.000 Euro entstand.Eine Suzuki-Fahrerin (57) hatte die Absicht an der Einmündung der Straße des Friedens nach links in diese abzubiegen. Da sie in diesem Moment Gegenverkehr wahrnahm, musste sie anhalten. Als der entgegenkommende Verkehr seinerseits jedoch noch vor der Einmündung am rechten Fahrbahnrand anhielt, bog die 57-Jährige ab, ohne dabei den ihr nachfolgenden Verkehr zu beachten. Da zu diesem Zeitpunkt der hinter ihr befindliche Opel-Fahrer (19) seinerseits den Suzuki überholen wollte, obwohl in diesem Moment eine nicht eindeutige Verkehrslage vorlag, kam es zum Zusammenstoß zwischen Opel und Suzuki. Verletzt wurde niemand.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!