Plauen – (hs) Am Montagmorgen musste die Feuerwehr zu einem Einsatz auf die Pausaer Straße. Unbekannte waren über den Zaun auf das Gelände der ehemaligen Hauptpost eingedrungen und steckten einen Abfallcontainer in Brand. Das Feuer breitete sich schnell auf zwei weitere Mülltonnen aus. Auf Grund der starken Hitzeeinwirkung wurden am angrenzenden Gebäude eine Tür und Fenster beschädigt. Die hoch schlagenden Flammen verrußten zudem die Hauswand bis zu einer Höhe von vier Metern. Bei zwei unmittelbar neben den Containern abgestellten Fahrzeugen brachen die Brandstifter die Heckscheibenwischer ab. Vom Feuer blieben sie zum Glück verschont. Nach bisherigem Erkenntnisstand wird der entstandene Sachschaden auf zirka 5.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!