Thoßfell – (rl) Montagabend fuhr ein 19-Jähriger mit einem Opel von Wetzelsgrün in Richtung Thoßfell. An der Einmündung Alte Treuener Straße blockierten plötzlich die Bremsen des Pkw und er rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal auf einen Hyundai krachte. Die Hyundai-Fahrerin (w/45) sowie der Corsa-Fahrer wurden leicht verletzt. Die beiden Mitfahrer des Opels (m/17/21) verletzten sich schwer und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Autos entstand ein Schaden von 7.500 Euro. Die Straße war für zweieinhalb Stunden gesperrt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!