Unfälle im Landkreis Zwickau

Unfälle im Landkreis Zwickau

Zusammengestoßen

Hartenstein, OT Thierfeld – (am) Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw kam es am Sonntagnachmittag auf der S 255. Ein Autofahrer wollte von der Hartensteiner Straße (Richtung Thierfeld) die S 255 überqueren und stieß dabei mit dem dort fahrenden Pkw, der in Richtung Aue unterwegs war, zusammen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Sachschaden: ca. 8.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Mopedfahrer schwer verletzt

St. Egidien – (am) Zu einem Unfall mit einer verletzten Person kam es am Montag, gegen 6:30 Uhr auf der Platanenstraße. Ein Caddy-Fahrer (34) war auf der S 255/Platanenstraße Richtung Lungwitzer Straße (S 252) unterwegs und stieß beim Linksabbiegen in ein Grundstück mit dem entgegenkommenden Kleinkraftrad Schwalbe (Fahrer 17) zusammen. Der 17-Jährige wurde schwer verletzt. Trümmerteile der Fahrzeuge beschädigten einen geparkten Pkw.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Unfälle im Landkreis Zwickau 1
Einbrüche und Diebstähle im Bereich Zwickau

Einbrüche und Diebstähle im Bereich Zwickau

Mercedes Viano gestohlen

Wilkau-Haßlau – (am) Unbekannte stahlen in der Zeit von Sonntag, 17:30 Uhr bis Montag, 8 Uhr einen auf der Kirchstraße geparkten Mercedes Viano. Das blaue Fahrzeug (Baujahr 2006) mit dem Kennzeichen Z-MT 1011 hat einen Wert von ca. 15.000 Euro.Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Mercedes Sprinter gestohlen

Zwickau – (am) In einen Bürocontainer auf der Olzmannstraße brachen Unbekannte am Sonntag, in der Zeit von 11 Uhr bis 17:15 Uhr, ein. Die Diebe nahmen hieraus einen Fahrzeugschlüssel und vom Gelände das dazugehörige Auto, einen weißen Mercedes Sprinter, mit. Das nicht angemeldete Fahrzeug hat einen Wert von ca. 6.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Einbrecher unterwegs

Wildenfels, OT Härtensdorf – (am) Einbrecher waren in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmorgen in zwei Vierseithöfen und einem Wohnhaus auf der Karl-Marx-Straße zugange. Sie gelangten unter anderem durch Fenster, aber auch durch eine Kellertüre in die Räume und stahlen Bargeld. Detaillierte Stehl- und Sachschäden sind noch nicht bekannt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Einbrüche und Diebstähle im Bereich Zwickau 3
Polizei ermittelt wegen Körperverletzung zwischen mindestens fünf Beteiligten unterschiedlicher Nationalitäten in Plauen

Polizei ermittelt wegen Körperverletzung zwischen mindestens fünf Beteiligten unterschiedlicher Nationalitäten in Plauen

Plauen – (am) Am Freitag kam es gegen 21 Uhr auf dem Postplatz zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen mindestens fünf Beteiligten unterschiedlicher Nationalitäten. Die wechselseitigen Körperverletzungen zwischen den erwachsenen und zum Teil stark alkoholisierten Personen sind nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden zwei Beteiligte, eine 30-Jährige und ein 26-Jähriger, leicht verletzt. Die Ermittlungen zum Tathergang und zur Tatbeteiligung dauern an.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Polizei ermittelt wegen Körperverletzung zwischen mindestens fünf Beteiligten unterschiedlicher Nationalitäten in Plauen 5
Perfekter Saison-Abschluss!

Perfekter Saison-Abschluss!

Die erste Saison der Enduro-Nachwuchsserie “ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup” ging gestern in Meltewitz bei Dahlen zu Ende. Bei herrlichstem Sonnenschein gingen insgesamt 66 Kinder und Jugendliche auf die überaus anspruchsvolle und abwechslungsreiche Endurostrecke! Dennoch hatte der veranstaltende SHC Meltewitz e.V. im ADAC akribisch darauf geachtet, zwei Runden mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen, gemäß der Altersklassen abzustecken.

Am Vormittag gingen, nach sechs zu fahrenden Runden mit je einer Sonderprüfung, Oskar Müller (50 ccm) vom gastgebenden SHC Meltewitz und Robbie Dworschak (65 ccm) vom Offroadclub Hilmersdorf als Sieger hervor. Dworschak sicherte sich zudem den Sachsen-Titel in seiner Klasse, während bei den Jüngsten Simon Stumpe, ebenfalls SHC Meltewitz, mit seinem vierten Tagesrang das Titelrennen in der 50 ccm-Kategorie für sich entschied. Nach der Mittagspause galt es für die Größeren, insgesamt acht Runden abzuspulen. Der Kurs wurde um einige Streckenhighlights erweitert, die bei allen Teilnehmern großen Anklang fanden. In der Klasse bis 85 ccm setzte sich Pascal Sadecki vom Offroadclub Hilmersdorf erneut durch. Der Youngster schaffte mit dem vierten Sieg im vierten Saison- Rennen den kompletten Durchmarsch und damit hochverdient den Meistertitel.Jahresbester in der 125 ccm Klasse wurde Leon Seeger ebenfalls vom Offroadclub Hilmersdorf. Das überaus erfolgreiche Premieren-Jahr des “ADAC Sachsen Jugend Enduro Cup” hat alle Erwartungen der Initiatoren und Veranstalter übertroffen.Die kleine Meisterschaft wurde so gut angenommen, dass schon bei der Siegerehrung in Meltewitz, zur Freude aller Anwesenden, stolz verkündet wurde, dass es im neuen Jahr definitiv eine Fortsetzung dieser Enduro-Nachwuchsserie geben wird!Informationen zur Serie erhalten Interessierte auf www.sachsen-motorsport.de .

Quelle: ADAC Motorsport

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Perfekter Saison-Abschluss! 7
Schneeberg – Vier schwer Verletze nach Verkehrsunfall

Schneeberg – Vier schwer Verletze nach Verkehrsunfall

(Ar) Am Samstagnachmittag, gegen 14 Uhr, beabsichtigte eine 70-jährige Toyotafahrerin vom Autobahnzubringer nach links auf die B 93 in Richtung Schneeberg abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtberechtigten Pkw Opel eines 66-Jährigen. Dieser befuhr die B 93 aus Richtung Schneeberg kommend, in Richtung Zwickau. Durch den Zusammenstoß wurden die 70-jährige Toyotafahrerin und deren 72-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Auch der 66-jährige Opelfahrer und dessen 62-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die B 93 musste für zirka zwei Stunden voll gesperrt werden. Der Gesamtsachschaden des Unfalls wird auf etwa 20.000 Euro beziffert.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Schneeberg – Vier schwer Verletze nach Verkehrsunfall 9