Rodewisch – (md) Am Samstag befuhr kurz nach 13 Uhr ein 31-jähriger Radfahrer die Wernesgrüner Straße aus Richtung Auerbacher Straße kommend. In Höhe Hausgrundstück 14 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst gegen einen parkenden Pkw Hyundai. Dabei stieß er mit dem Kopf gegen die Heckscheibe, welche dadurch zersprang. Der 31-Jährige, welcher keinen Fahrradhelm trug, wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Da er angab, Drogen zu sich genommen zu haben, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!