pdz pdz1 pdz2

Deutsch-tschechischer Polizeieinsatz zum Tag der SachsenLimbach-Oberfrohna – (ow) Das Volksfestwochenende zum Tag der Sachsen begann am Freitag mit einem aus polizeilicher Sicht ruhigem Tag. Bis zum zeitigen Abend waren keine nennenswerten Störungen zu verzeichnen.Nicht nur aus allen Teilen Sachsens werden die Besucher erwartet, auch die Polizei ist aus allen Teilen Sachsens im Einsatz, um ein möglichst störungsfreies Volksfest zu gewährleisten. Sichtbar wird sie dabei unterstützt durch Polizeikollegen aus der Tschechischen Republik. Diese präsentieren im Rahmen der sog. Blaulichtmeile, einer Technikpräsentation aller Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, einen Streifenwagen und ein Polizei-Quad, welche im tschechischen Erzgebirge im Einsatz stehen. Weitere Kolleginnen und Kollegen aus der Polizeidirektion Chemnitz, den Bezirkspolizeidirektionen aus Karlovy Vary und Ústí sowie der Technischen Oberschule Most konnten sich über die internationale Zusammenarbeit und den polizeilichen Einsatz informieren. So werden die gegenseitigen Kenntnisse über die Polizeiarbeit vertieft und man profitiert von den Erfahrungen der anderen Partner. Diese grenzüberschreitende Zusammenarbeit wurde durch Gelder der Europäischen Union gefördert.Quelle: PD Zwickau Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!